Den jeweils aktuellen Heizöl Tagespreis erfahren Sie bei Ihrem Shell Heizölhändler.

Erklärungen Heizölpreis-Graphen:

Der im Chart gezeigte Wert ICE Gasoil* (ISIN: XC0009677813), notiert in US-$ pro Tonne, ist die Preisnotierung für das Referenzprodukt Gasoil 10ppm (Schwefelgehalt) an der Londoner Warenterminbörse (ICE) für eine definierte spätere Lieferung im Handelsraum ARA-Raum (Antwerpen, Rotterdam, Amsterdam).

  • Gasöl ist das Vorprodukt von Heizöl und Diesel. Es stammt direkt aus der Erdölproduktion. Es wird entschwefelt und chemisch aufbereitet, um es als Heizöl oder Dieselkraftstoff zu verwenden.
  • Relevant für die Entwicklung der Notierung ICE Gasoil sind unter anderem der Rohölpreis und die Nachfrage nach Heizöl und Dieselkraftstoff am Handelsplatz ARA.
  • Der Preis am Handelsplatz ARA kann von der Inlandsnotierung abweichen. Die Inlandsnotierung z. B. in Deutschland ist u. a. auch die Grundlage für die aktuelle Heizölpreis Entwicklung. Die Inlandsnotierung wird z. B. von der regionsspezifischen Warenverfügbarkeit an den jeweiligen Lieferplätzen beeinflusst. Die Verfügbarkeit wird von Faktoren wie Frachten, regionale Nachfrage und Transportmöglichkeiten bestimmt.

* Definition der Preisnotierung ICE Gasoil 10ppm an der Warenterminbörse Intercontinental Exchange Futures (ICE): Der ICE Gasoil Low Sulphur Futures Kontrakt wurde entwickelt, um den Nutzern ein effektives Hedging Instrument (Sicherungsinstrument) und Handelsmöglichkeit zu bieten. Der zugrunde liegende physische Markt sind Gasöl Barges (Binnenschiffe), die im ARA Raum (Amsterdam, Rotterdam, Antwerpen) geliefert werden. Es dient als Preisreferenz für den Destillat Handel in Europa und darüber hinaus. (Quelle: theice.com/lsgasoil)

** Die Angabe zur „Erwartung der Heizölpreisentwicklung heute“ basiert auf einer Einschätzung des Börsenverlaufs der Gasöl Notierungen an den Warenterminbörsen am Vortag und über Nacht sowie einer Prognose für den Beginn der ICE-Gasölbörse und des Rotterdamer Marktes sowie für den deutschen Heizöl Großhandel. Diese Einschätzung erfolgt früh morgens. Die tatsächliche tägliche Entwicklung der Heizöl Endverbraucherpreise können davon abweichen.

In diesem Seitenbereich

Wie sich der Heizölpreis zusammensetzt

Der Heizölpreis wird von unterschiedlichen Faktoren beeinflusst: Angebot und Nachfrage, Dollarkurs, Auslastung von Förderkapazitäten und geopolitische Entwicklungen.

 

Wann soll man Heizöl kaufen?

Früher war Heizöl im Sommer deutlich günstiger als im Winter. Worauf Sie heute beim Heizölkauf achten sollten, erfahren Sie hier.

 

Weitere Themen

News & Tipps

Heizkosten sparen, Energiekosten senken – in unserer Rubrik Energiespartipps versorgen wir Sie mit aktuellen Informationen rund um kosten- und umweltbewusstes Heizen.

Heizöl-News

Ob neueste Marktentwicklungen oder staatliche Förderungen – finden Sie hier aktuelle Nachrichten zu Heizöl und aus dem Heizölmarkt in unseren Heizöl-News.